Endlich, die erste Naturkosmetik für Hunde ist da.

Darauf haben sicherlich schon viele Hundebesitzer gewartet. Die erste kontrollierte und zertifizierte Naturkosmetik für Hunde ist da und Sie wurde in Deutschland erfunden, entwickelt und hergestellt.
Bei Hund & Herrchen Naturkosmetik aus Mannheim wird im Namen der Natur und für eine gesunde Hundepflege geforscht. Intensiv, detailliert und mit viel Erfahrung. Und man wäscht dabei konsequent und ununterbrochen Hunden das Fell, um jetzt endlich nach vielen Jahren der Entwicklungsphase eine echte Naturkosmetik für Hunde auf dem deutschen Markt zu präsentieren.

Hund & Herrchen ist auch die erste Pflege für Hunde, deren Produkte durch den Naturkosmetik-Verband BDIH kontrolliert wurden und die strengen Anforderungen und Kriterien von der Organisation Natrue erfüllt.
Das bedeutet, dass alle Rezepturen von Hund & Herrchen sichere Standards echter Naturkosmetik gerecht werden und zusätzlich die gesetzlichen Richtlinien der Kosmetikverordnung erfüllen.
Alle Hund & Herrchen Produkte sind garantiert 100% vegan und somit frei von tierischen Inhaltsstoffen. Sie reinigen und pflegen Ihren Hund ohne Parfüme, Duftstoffe, Farbstoffe, Paraffine, PEGs, Parabene & Silikone.

Für Welpen & Frechdachse

Das Hundeshampoo Rasselbande mit Bio Aloe Vera und Bio Mandelöl wurde speziell für eine schonende Reinigung der empfindlichen Welpenhaut entwickelt.

Chester der schwarze Labrador

Lieblingsprodukt: Knuddelbär

Das Hundeshampoo Knuddelbär mit Bio Olivenöl und Bio Traubenkernöl wurde speziell für die Pflege und Leuchtkraft für dunkles und schwarzes Fell entwickelt.

Für Problemhaut & empfindliches Fell

Das Hundeshampoo Sensibelchen mit Bio Ringelblume und Bio Sojaöl wurde speziell für die Pflege und schonende Reinigung von Problemhaut entwickelt.

Loki der niedliche Jack Russel

Lieblingsprodukt: Sensibelchen

Das Hundeshampoo Sensibelchen mit Bio Ringelblume und Bio Sojaöl wurde speziell für die Pflege und schonende Reinigung von empfindlicher Hundehaut entwickelt.

Für langes & wolliges Fell

Das Hundeshampoo Wuscheltiger mit Bio Avocadoöl und Bio Jojobaöl wurde für die Pflege und die gründliche Reinigung von langem und wolligem Fell entwickelt.

Amigo der freche Havaneser

Lieblingsprodukt: Wuscheltiger

Das Hundeshampoo Wuscheltiger mit Bio Avocadoöl und Bio Jojobaöl wurde für die Pflege und die gründliche Reinigung von langem und wolligem Fell entwickelt.

Für dunkles & schwarzes Fell

Das Hundeshampoo Knuddelbär mit Bio Olivenöl und Bio Traubenkernöl wurde speziell für die Pflege und Leuchtkraft für dunkles und schwarzes Fell entwickelt.

Toni der weisse Schäferhund

Lieblingsprodukt: Goldspatz

Das Hundeshampoo Goldspatz mit Bio Arganöl und Bio Leinöl wurde speziell für die Pflege und Leuchtkraft für helles und weißes Fell entwickelt.

Für helles & weißes Fell

Das Hundeshampoo Goldspatz mit Bio Arganöl und Bio Leinöl wurde speziell für die Pflege und Leuchtkraft für helles und weißes Fell entwickelt.

Reinhard das Herrchen

Lieblingsprodukt: Streichelputz

Mit dieser revolutionären Erfindung vereinfachen wir den Alltag von Millionen Menschen, die einen Hund oder sogar zwei Hunde besitzen. Die praktischen Pflegehelfer von Kopf bis Pfote.

Für trockene Haut & stumpfes Fell

Die Hundeseife Wasserratte mit der hautfreundlichen Pflegeformel aus Olivenöl, Wasser und Meersalz sorgt für eine sanfte Reinigung und schonende Pflege.

Das Wasseratten Dreamteam

Lieblingsprodukt: Wasserratte

Die Hundeseife Wasserratte mit der hautfreundlichen Pflegeformel aus 95 % reinem Olivenöl, Wasser und Meersalz sorgt für eine sanfte Reinigung und schonende Pflege.

Für gestromtes & rötliches Fell

Gefleckt, rötlich, gestromt, zweifarbig oder tricolor. Das ist für das Hundeshampoo Fuchsteufelswild mit Bio Granatapfel und Bio Sesamöl kein Problem.

Victor der wunderbare Beagle

Lieblingsprodukt: Fuchsteufelswild

Gefleckt, rötlich, gestromt, zweifarbig oder tricolor. Das ist für das Hundeshampoo Fuchsteufelswild mit Bio Granatapfelöl und Bio Sesamöl kein Problem.

Für jedes Fell & alle Hunde

Jeder Streichelputz reinigt sanft und schonend alle Fellarten und zarten Hautstellen. Unterwegs ebenso wie zu Hause.

Beanspruchte Haut & trockene Pfoten

Die Pfotenpflege Wieselflink schützt beanspruchte Ballen ganz speziell vor Schmutz, Kälte und Streusalz. Die fein abgestimmte Formulierung mit Bio Olivenöl, Bio Sheabutter und Bio Ringelblume aktiviert den natürlichen Heilungsprozess bei Rissen und pflegt nachhaltig auch wundgelaufene Pfoten.

Alle Hund & Herrchen Produkte …

sind vegan und rein natürlich. Sämtliche Pflegeöle stammen aus kontrolliert biologischem Öko-Anbau.

sind frei von synthetischen Konservierungsstoffen und enthalten keine Duft- und Farbstoffe.

sind frei von Inhaltsstoffen aus der Erdölchemie, Silikonen oder genetisch modifizierten Inhaltsstoffen.

sind dermatologisch getestet und auf den natürlichen pH-Wert der Hundehaut abgestimmt.

werden ganzheitlich und regional in Deutschland entwickelt und hergestellt.

enthalten milde und schonende Pflanzentenside, die zu 100 Prozent biologisch abbaubar sind.

process-bg-holder
Wasser marsch!

Sorgen Sie für eine rutschfeste Wanneneinlage. Fast alle Hunde haben ein unangenehmes Gefühl, wenn sie keinen festen Boden unter den Pfoten haben. Der glatte Bodenbelag der Wanne, Stress oder Angst erhöht die Rutsch- und Sturzgefahr. Das Wasser sollte eine angenehme, handwarme Temperatur haben. Den Hund ordentlich nass machen, sodass auch die Haut gut durchfeuchtet ist. Unser Tipp: Ein Abfluss-Sieb fängt Hundehaare auf und schützt den Abfluss vor Verstopfungen.

Ordentlich bürsten

Bürsten Sie Ihren Hund vor dem Baden gut aus, damit Wasser und Pflegeshampoos alle Stellen von Haut und Fell besser erreichen. Zusätzlich befreit das Bürsten von Schmutz, Staub, Althaaren und schont den Ablauf der Badewanne. Unser Tipp: Entdecken Sie Haarknoten oder starke Verfilzungen: Schnipp-Schnapp, weg damit!

Aufschäumen

Das Hundeshampoo für den geeigneten Fell- und Hauttyp auf dem nassen Fell verreiben und mit etwas Wasser aufschäumen lassen. Den Schaum leicht in das Fell einmassieren, bis es etwas stärker schäumt. Lassen Sie das Shampoo kurz einwirken, damit sich Wirkstoffe und Pflanzenöle entfalten können. Anschließend mit klarem Wasser gründlich ausspülen.

Trocken legen

Jetzt ist Wellness angesagt, denn das Trocknen wird zur Massage und zum Spiel, wenn Ihr Hund erkannt hat, dass der Badevorgang vorbei ist. Ihr Hund wird sich schütteln – diese Reaktion ist normal. Trocknen Sie Ihren Hund sanft mit dem Handtuch, aber vermeiden Sie starkes Rubbeln, da dies Haare schädigen und das Fell verfilzen kann.

Hunde darf man baden!

Keine Tierart auf dieser Welt ist so vielseitig und facettenreich im Bezug auf sein Erscheinungsbild, wie der Beste Freund des Menschen. Alleine in Deutschland leben mittlerweile 6 Millionen Hunde. 70 % davon sind Rassehunde, bestehend aus 400 zertifizierten Rassen, und 30 % aus dem wilden Mix von Mischlingshunden. Für all diese Fellarten und den dazugehörigen Hauttypen aller Hunde ist es uns gelungen eine natürliche Pflegeserie zu entwickeln, die Ihr Hund für eine gesunde und glanzvolle Lebenszeit benötigt. Alle Produkte wurden zusätzlich sinnvoll auf den pH-Wert der Hundehaut, Pfoten und das Fell maßgeschneidert.

Ja … Hunde darf man baden und Ja … Hunde soll man baden.
Eine Fell- und Körperpflege sind unersetzlich für eine gesunden Hund.